Heizung

Sanitär

Solar

Lüftung

HEIZUNGSBAU

Egal ob Reihenhäuschen oder Firmengebäude

Ein angenehmes Raumklima trägt entscheidend zur Wohn- und Arbeitsqualität bei. Unsere modernen Heizungsanlagen sorgen dafür, dass es Ihnen beim Nachhause kommen warm um’s Herz wird und Sie auch im Büro keine kalten Füße bekommen. Die Anforderungen an eine Heizungsanlage sind dabei so unterschiedlich, wie unsere Kunden selbst. Deshalb starten unsere Projekte in der Regel mit einem Ortstermin, bei dem wir uns einen Überblick verschaffen, um Sie anschließend umfassend über mögliche Optionen beraten zu können. Gemeinsam finden wir so die Heizungsanlage, die Ihren individuellen Bedürfnissen gerecht wird.

Egal ob Öl, Gas oder Solar – Unsere Heizungsanlagen sind ‚wärmstens‘ zu empfehlen, denn sie zeichnen sich durchwegs durch eine hohe Betriebssicherheit, Zuverlässigkeit und Effizienz aus. Mit einer neuen Heizungsanlage sparen Sie so bis zu 30%, mit einem Gas-Brennwertgerät sogar bis zu 40% an Energie. Das schont den Geldbeutel und ist gut für die Umwelt.

  • Neuinstallationen
  • Reparaturarbeiten
  • Wärmepumpen
  • Brennstoffzellenheizung
  • Blockheizkraftwerke (Mini-BHKWs)
  • Gas, Öl, Pellets, Hackschnitzel, Scheitholz
  • Montage und Demontage Öltankanlagen
  • Heizkesselerneuerung
  • Kundendienst

 

Heizmethoden

Ölheizungen

Mit einer Ölheizung entscheiden Sie sich für eine klassische Form der zuverlässigen Wärmegewinnung. Die Frage: „Ist das Heizen mit Öl noch zeitgemäß?“ können wir dabei mit einem klaren „Ja“ beantworten, denn im Vergleich zu älteren Ölheizungen arbeiten moderne Öl-Brennwertkessel höchst effizient und sparsam.

Mit einem Normnutzungsgrad von bis zu 105% machen sie Heizöl dabei zum leistungsstarken und vorallem günstigen Energieträger. Der Umwelt können Sie einen Schritt entge- genkommen, indem Sie Ihr Heizsystem mit nachhaltiger Solarthermie kombinieren und anteilig Bio-Heizöl verwenden. Die Ersparnis an fossilen Brennstoffen schont dabei nicht nur die Natur, sondern auch Ihren Geldbeutel.

Die Vorteile Ihrer Ölheizung im Überblick:

  • Höchste Zuverlässigkeit
  • Unabhängigkeit von Energieversorgern
  • Heizöl kann bei niedrigem Preisniveau auf Vorrat gekauft werden
  • Mit Bioheizöl können erneuerbarer Energien genutzt werden
  • Sparsame Verbrennung und niedrige Emissionen
  • Hervorragend mit Solarthermie kombinierbar
Gasheizungen

Der Großteil der deutschen Haushalte heizt momentan mit Gas. Und das aus Guten Grund: Moderne Gas-Brennwert- Geräte arbeiten höchst effizient und umweltfreundlich.

Bei einem Normnutzungsgrade von weit über 100% verbrennen sie rußfrei und kohlendioxidarm und lassen sich hervorragen mit erneuerbaren Energien (z.B.: Solaranlage oder Wärmepumpe) kombinieren. Das macht sie zur soliden Basis eines effizienten, preiswerten und umweltfreundlichen Heizens und zur ersten Wahl bei Modernisierungen und Neubauten. Unsere Experten unterstützen Sie natürlich gerne bei der Zusammenstellung Ihres individuell maßgeschneiderten Wärmekonzepts.

Die Vorteile Ihrer Gasheizung im Überblick:

  • Wartungsarm
  • Dank Erdgasleitungen ist kein Lagerplatz nötig
  • Äußerst flexibel, da unabhängig von der Raumluft
  • Umweltfreundliche, rußfreie Verbrennung
  • Kohlendioxidneutrale Verbrennung mit Biogas
  • Perfekt in Kombination mit erneuerbaren Energien
Holzheizungen

Bereits unsere Vorfahren aus der Steinzeit verbrannten Holz, um Licht und Wärme zu erzeugen. Heute, im Zeitalter der fossilen Brennstoffknappheit besinnen sich viele Menschen auf diese jahrtausendealte Technik zurück und entdecken die Vorzüge von Holz als nachwachsenden Brennstoff für sich.

Ob als Ofen oder Kamin in einzelnen Räumen, oder als moderne Zentralheizung für das gesamte Gebäude: Keine andere Heizungsart erzeugt eine derart wohlige Wärme im Wohnbereich, wie Holz. Unser Fachpersonal berät Sie gerne über die Möglichkeiten einer modernen Holzheizung und unterstützt Sie bei der Entwicklung eines individuellen Heizkonzepts für Ihr Zuhause.

Die Vorteile Ihrer Holzheizung im Überblick:

  • Nachwachsender Brennstoff
  • Keine hohen Preisschwankungen im Einkauf
  • Unabhängigkeit von Energieversorgern
  • Angenehmes Raumklima dank Strahlungswärme
  • Automatische Zuführung des Brennmaterials möglich
Pelletsheizungen

Obwohl eine Pelletheizung in der Anschaffung relativ teuer ist, amortisiert sich die Investition schnell, denn der Einkaufspreis für Pellets liegt (auch langfristig) deutlich unter den Kosten für fossile Brennstoffe.

Gleichzeitig arbeiten moderne Pelletbrenner bei einem Normnutzungsgrad von bis zu 93% extrem verbrauchsarm und effizient und helfen so zusätzlich beim Energiesparen. Pellets werden aus unbehandelten Holzresten hergestellt, die in der einheimischen Land-/Forstwirtschaft und Holzindustrie anfallen. Dadurch vereinen Sie die Vorteile einer klassischen Holzheizung mit dem Komfort einer modernen Heizanlage. Als Zentralheizsystem werden Pelletbrenner vor allem ab einem Wärmebedarf von knapp 4 kW interessant, aber auch einzelbefeuerte Räume werden durch die angenehme Strahlungswärme eines Pellet-Ofens wohlig warm und wohnlich. Mit einem Anbau-Pelletbrennen entscheiden Sie sich für die einfachste Lösung, Ihr bestehendes Heizsystem zu entlasten, denn diese Geräte können ganz einfach mit einer vorhandenen Öl- oder Holzheizung gekoppelt werden.

Die Vorteile Ihrer Pelletsheizung im Überblick:

  • Umweltfreundlich ohne fossile Brennstoffe
  • Günstiges, CO2-neutrales Brennmaterial
  • Keine Umrüstung auf Spezialheizkörper nötig
  • Automatische Befüllung mit Brennmaterial
  • Anbau-Pelletbrenner zur Entlastung Ihrer Heizungsanlage
  • Jährliche Wartungsintervalle garantieren Langlebigkeit
Wärmepumpen

Neben Pelletbrennern und Solaranlagen, sind Wärmepumpen eine der beliebtesten Möglichkeit, regenerative Energien für die Wohnraumerwärmung zu nutzen. Innovative Wärme- pumpen greifen dafür auf die gespeicherte Wärme in Ihrer Umwelt zu und leiten diese direkt in Ihr Haus.

Bis zu 75% des Energiebedarfs lassen sich somit durch erneuerbare Ressourcen abdecken. Egal ob Sie sich für die Wärmequelle Erde, Luft oder Wasser entscheiden – Moderne Pumpensysteme liefern saubere Wärme – ganz ohne fossile Brennstoffe. Noch ein Vorteil: Ist die Anlage erst einmal in Betrieb, schickt Mutter Erde am Monatsende keine Rechnung. Das macht Sie weitgehend unabhängig von den stetig steigenden Energiepreisen. In Kombination mit einer herkömmlichen Gasheizung profitieren Sie von den Vorteilen beider Systeme.

Die Vorteile Ihrer Wärmepumpe im Überblick:

  • 100% erneuerbare Energien aus Erdwärme
  • Umweltfreundlich: Es findet keine Verbrennung statt
  • Kostenlose Energieträger
  • Unabhängigkeit von Energieversorgern
  • Keine größeren Umbauten im Haus erforderlich
  • Die perfekte Ergänzung zur herkömmlichen Gasheizung

Kontakt aufnehmen

Schicken Sie uns eine Mail oder rufen Sie an!

Oder besuchen Sie uns einfach zu einem persönlichen Beratungsgespräch in der Landsberger Firmenzentrale. Um Wartezeiten zu vermeiden, können Sie natürlich vorab einen Termin mit uns vereinbaren. Gerne stehen Ihnen unsere Mitarbeiter hierfür telefonisch oder via Email zur Verfügung.

Sirch Heizungsbau GmbH
Graf-Zeppelin-Straße 7
86899 Landsberg

Telefon: 08191/29494
E-Mail: info@sirch-heizungsbau.de

5 + 15 =